Aktuelle Hinweise

Eine Tagung der Initiative 9. November e.V. und des Sigmund-Freud-Instituts in Kooperation mit University of Applied Sciences, Frankfurt am Main

24./25. Februar 2017
University of Applied Sciences, Frankfurt am Main

WICHTIG ÄNDERUNG!
Veranstaltungsort:
Frankfurt University of Applied Sciences
Gebäude 4, Raum 8
Nibelungenplatz 1
60318 Frankfurt



ADOLESCENCE IN A RISKY WORLD
Researchers and clinicians in dialogue

ADOLESZENZ IN EINER WELT DER RISIKEN
Forschung und Praxis im Dialog

Freitag, 3. März bis Sonntag, 5. März 2017

Referenten und Referentinnen: Werner Bohleber; Dieter Bürgin; Mario Erdheim; Alice Graneist; Tilmann Habermas; Vera King; Patrick Meurs; Clara de Schejtman; Christoph Schwarz; Mark Solms et al.



INTERNATIONAL PSYCHOANALYTICAL ASSOCIATION
21st ANNUAL RESEARCH TRAINING PROGRAMME

 
Frankfurt a.M., Sunday 26 February-Thursday 2 March 2017
Sigmund-Freud-Institut, Myliusstr. 20, D-60323 Frankfurt a.M.


TAGUNG
Utopisches Denken - Destruktivität - Demokratiefähigkeit
100 Jahre "Russische Oktoberrevolution"

3. - 4. November 2017

Anmeldung unter: tagung@sfi.eu



Grenzen, Flucht, Menschenrecht

Vom Rand in die Mitte
Entwicklungen und Herausforderungen der ehrenamtlichen
Flüchtlingsarbeit

Dr. Serhat Karakayali, Berlin
27. Februar 2017, 18.15 Uhr
Goethe-Universität Frankfurt am Main, Campus Westend,
Norbert-Wollheim-Platz 1
Eine Kooperation mit dem Institut für Sozialforschung, dem Sigmund-Freud-Institut und dem Förderverein Fritz Bauer Institut e.V.


Sigmund-Freud-Institut

Myliusstraße 20
60323 Frankfurt am Main

Telefon 069 971204-0
Telefax 069 971204-4
E-Mail post
@sigmund-freud-institut.de

-> Anfahrt mit öffentlichen
Verkehrsmitteln und PKW

How to reach us via public
transportation and by car

Pilotprojekt in Darmstadt für traumatisierte Flüchtlinge

Resonanz in den Medien

FCTP-Freud Chinese Translation Project

Die Interpretationswerkstatt Arbeit - Organisation - Beratung


-> Flyer

 

 

Neue Bücher

Marianne Leuzinger-Bohleber,
Simon Arnold, Mark Solms
Das Unbewusste: Eine Brücke
zwischen Psychoanalyse und
Neurowissenschaften

Göttingen: V&R, 2017

Rolf Haubl / Johann August Schülein
Psychoanalyse und
Gesellschaftswissenschaften

Aus der Reihe
Psychoanalyse im 21. Jahrhundert
Stuttgart: Kohlhammer, 2016

Marianne Leuzinger-Bohleber,
Judith Lebiger-Vogel
Migration, frühe Elternschaft
und die Weitergabe von
Traumatisierungen

Das Integrationsprojekt
»ERSTE SCHRITTE«
Stuttgart: Klett-Cotta, 2016
Buchtipp von Gert Scobel ->hier

Neubert, Verena
Bindung und Risiko
Göttingen: V&R, 2016



Hinweise

auf Veranstaltungen des SFI
finden Sie -> hier.

Wir suchen ...

Probandinnen/Probanden
Dazu mehr finden Sie -> hier.