Die Bibliothek des Instituts

Hilfe für Ihre Literaturrecherchen

Für Ihre Recherchen haben wir Links zu Literaturdatenbanken und Informationsdiensten zusammengestellt.


PEP Web
Literaturdatenbank Psychoanalytic Electronic Publishing

The collection of the International Psychoanalytic University (COTIPUB).
Der Bestand des berühmten Internationalen Psychoanalytischen
Verlags. Zeitschriften wie „Internationale Zeitschrift für Psychoanalyse“ oder „Imago“.
Auch englische und französische psychoanalytische Publikationen.

psychoanalytische-ressourcen
Eine Linksammlung zu Websites der wichtigsten psychoanalytischen Zeitschriften

The Other Scene
Interessante Quelle für psychoanalytische Themen

Bibliothèque Sigmund Freud
der Pariser Psychoanalytischen Gesellschaft mit über 20.000 Bücher und Zeitschriften und mehr als 100.000 Beiträge bzw. Artikel

PubPsych
is a free information retrieval system for psychological resources. It includes 820.812 datasets (Jun 2013). Ein Projekt von Leibniz-Zentrum für Psychologische Information und Dokumentation (ZPID) u.a.

DPG
Psychotherapeutische Literaturdatenbank der Deutschen Psychoanalytischen Gesellschaft

Sigmund Freud im Internet
textlog.de ist eine Sammlung historischer Texte und Wörterbücher mit Schwerpunkt Philosophie, Kunst und Ästhetik.

Freud von A bis Z

website mit interaktivem Freud-Glossar (FvAbZ)

Freud-Museum in Wien
Infos, Recherche-Möglichkeiten, Veranstaltungshinweise

subito
subito ist ein Dokumentlieferdienst wissenschaftlicher Bibliotheken aus Deutschland, Österreich und der Schweiz.

p s y a l p h a
wissenschaftliche Plattform für Psychoanalyse.

PubMed
MEDLINE®Datenbank

ZPID
Leibniz-Zentrum für Psychologische Information und Dokumentation (ZPID)
bietet neben PubPsych u. a. den kostenpflichtigen Zugang zur deutschsprachigen psychologischen Datenbank PSYNDEX und eine Auftragsrecherche in der internationalen psychologischen Datenbank PsycINFO

PsychSpiderZPID
Diese psychologische Suchmaschine indiziert Webseiten psychologischer Institute und Institutionen, Fachgesellschaften und Fachgruppen, Fachbibliotheken, Fachzeitschriften, personal Homepages und Webseiten, deren Inhalte sich mit Psychologie und psychologischen Themen auseinandersetzen. Zudem wird PSYNDEX, die Literaturdatenbank für Psychologie, das psychologisch Segment von MEDLINE und der Datenbestand des Sondersammelgebiets Psychologie (SSG OPAC) indiziert.

padd - Psychoanalytic Document Database
Die Katalogdatenbank verzeichnet Briefe, Manuskripte und Dokumente zur Geschichte der Psychoanalyse und enthält zur Zeit über 8.000 Einträge. Ausgewählte Dokumente sind auch faksimiliert als Scans verfügbar.
Ein Projekt der Sigmund Freud Privatstiftung gemeinsam mit der Sándor Ferenczi Gesellschaft und dem Wellcome Trust.

SULB
Katalog der Universität Saarbrücken (mit Sondersammelgebiet Psychologie)

ZB MED
Literatursuche bei der Deutschen Zentralbibliothek für Medizin, Köln

KVK
Der Karlsruher Virtuelle Katalog führt zu 75 Millionen Büchern und Zeitschriften in Bibliotheks- und Buchhandelskatalogen weltweit.

worldcat
Über 1 Milliarde Medien in mehr als 10.000 Bibliotheken weltweit


Psyche - Zeitschrift für Psychoanalyse und ihre Anwendungen
bzw. http://www.pep-web.org/toc.php?journal=psyche
Das digitale PSYCHE-Archiv


Newsletter-Archiv
Psychoanalytische Ressourcen von Parfen Laszig