Die Stiftung Sigmund-Freud-Institut

Die Organisation des Instituts

Das Sigmund-Freud-Institut Frankfurt ist eine Stiftung Öffentlichen Rechts.
 
 

Stiftungsrat

Staatssekretär Ingmar Jung (Vorsitzender)
Staatsminister Dr. Thomas Schäfer (stellvertretender Vorsitzender)
Prof. Dr. Spiros Simitis
Jutta Ebeling
Ullrich Beumer
Prof. Dr. Birgitta Wolff
 

Direktorium

Prof. Dr. Vera King
(Geschäftsführende Direktorin)

Prof. Dr. Patrick Meurs
(Direktor)

Prof. Dr. med. Heinz Weiß
(Leiter des medizinischen Schwerpunkts und Leiter der Ambulanz)

Ullrich Beumer
Panja Schweder

 
Annette Sibert
(Sekretariat der geschäftsführenden Direktorin)

Renate Stebahne
(Sekretariat der Direktion)
 

Forschungsrat

Ullrich Beumer (Vorsitzender)
Constanze Rickmeyer (stellvertretende Vorsitzende)
Mitglieder sind die wissenschaftlichen ­Angestellten des SFI und der Bibliothekar
 

Wissenschaftlicher Beirat

Prof. Dr. Dieter Bürgin (Sprecher)
Prof. Dr. Elmar Brähler
Prof. Dr. Tilmann Habermas
Prof. Dr. Axel Honneth
Prof. Dr. Horst Kächele
Prof. Dr. Johann August Schülein
Prof. Dr. Wolf Singer
Christine von Weizsäcker
 

Kuratorium

Dr. Matthias Mitscherlich  (Sprecher)
Prof. Dr. Jörg-Engelbrecht Cramer
Dr. Michael Endres
Thomas Etzel
David Graf von Kalckreuth
Dr. Salomon Korn
Sylvia von Metzler
Rupert von Plottnitz
 

Verwaltung

Panja Schweder
(Leitung der Verwaltung)

Elke Weyrach
(Sekretariat der Verwaltung)
 

Ambulanz

Prof. Dr. Heinz Weiß
(Leiter der Ambulanz)

Dr. Lothar Bayer
(Stellvertr. Leiter der Ambulanz)

Sabine Kroll
(Sekretariat der Ambulanz)
 

Bibliothek

Dirk Schildt

Die Mitarbeiter/-innen

Portraits der Mitarbeiter/-innen des Instituts finden Sie -> hier.