Den wissenschaftlichen Nachwuchs fördern

Angebote für Studierende

Als Forschungseinrichtung sehen wir einen Schwerpunkt unserer Arbeit in der Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses.

Eine Reihe von Mitarbeiter/-innen des Sigmund-Freud-Instituts sind in der Lehre tätig – an der Johann-Wolfgang-Goethe Universität, Frankfurt am Main im Fachbereich Gesellschaftswissenschaften und der Universität Kassel im Institut für Psychoanalyse.

Im Rahmen unserer Forschungsprojekte bieten wir Studierenden der Psychologie und der Sozialwissenschaften -> Praktika an und so die Möglichkeit, den Alltag einer Forschungseinrichtung mitzuerleben. Sofern es in Absprache mit dem Fachbereich der jeweiligen Universität möglich ist, kann in den Projekten ein Diplomarbeitsthema bearbeitet werden.

In den Forschungsprojekten des Sigmund-Freud-Instituts werden Promotionen und Habilitationen geschrieben: an der Universität Kassel (Betreuung -> Prof. Dr. M. Leuzinger-Bohleber) und der Johann Wolfgang Goethe Universität, Frankfurt am Main (Betreuung -> Prof. Dr. Dr. Rolf Haubl). Bei Interesse wenden Sie sich bitte direkt an die Professoren.
 

Ansprechpartner/-innen

Fragen zu Praktika/Bewerbung

Dr. Lorena Asseburg
E-Mail praktikum@sigmund-freud-institut.de

Praktika

Informationen über Praktikumsmöglichkeiten am SFI finden Sie -> hier.