Das Photoarchiv des Sigmund-Freud-Instituts wird ehrenamtlich durch Simon Arnold betreut. Weite Teile des Bestandes wurden in jahrzehntelanger Sammlung durch den ehemaligen Bibliothekar Herbert Bareuther zusammengetragen, dem hier der Dank gelten soll. Für die fachliche und archivarische Beratung sind Jenny Jung und Ann-Kathrin Rahlwes tätig. Das Photoarchiv freut sich sehr über Schenkungen oder Leihgaben von Photographien zur Geschichte der Psychoanalyse generell, in Frankfurt oder speziell des SFI.

Kontakt: Arnold(at)sigmund-freud-institut.de