Mitarbeiter/-innen

Dr. med. Dipl.-Soz. Alf Gerlach

Gastwissenschaftler

Psychonanalytiker (DPV, IPA)
Diplom-Soziologe
Facharzt für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie, Psochonanalyse in eigener Praxis in Saarbrücken
Lehranalytiker am Mainzer Psychoanalytischen Institut (DPV) und am Saarländischen Institut für Psychoanalyse und Psychotherapie (DPG)
 

Portrait

1969-1974
Studium der Soziologie an den Universitäten Saarbrücken und Frankfurt am Main

1976-1986
Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Klinikum der J.W. Goethe-Universität Frankfurt, Abteilung für Psychotherapie und Psychosomatik (Prof. Dr. S. Mentzos)

1976-1981
Studium der Humanmedizin

1983-1989
Weiterbildung zum Psychoanalytiker am Sigmund-Freud-Institut, Abschluss bei der DPV 1989

1985
Promotion in Humanmedizin mit der Arbeit: "Psychosoziale Abwehr in der psychoanalytischen Gruppentherapie"
Ethnopsychoanalytische Forschung zu Koro-Epidimien in Süd-China (mit Prof. Dr. Mo Gamning, Psychiatrische Klinik Guangzhou (Kanton))

1993
Beginn fortlaufender Lehraufträge am Saarländischen Institut für Psychonanalyse und Psychotherapie e.V (DPV) und am Mainzer Psychoanalytischen Institut (DPV)

1994/95
Lehraufträge am Sigmund-Freud-Institut, Ausbildungs- und Forschungsinstitut für Psychoanalyse des Landes Hessen

1995-1998
Lehrauftrag für Ethnopsychoanalyse an der Universität des Saarlandes, Institut für Psychologie

1997-1999
Dozent für psychonanlytische Therapie im Ausbildungsprogramm der Deutsch-Chinesischen Akademie für Psychotherapie in der VR China

1999-2006
Supervisor für therapeutische Teams an der Psychosomatischen Rehabilitationsklinik Manderscheid/Eifel (1 Tag/Woche)

Seit 2000
Leiter der Ausbildungsprogramme für psychoanalytische Therapie am Shanghai Mental Health Center, VR China

1999-2005
Mitglied im Vorstand der Deutschen Gesellschaft für Psychoanalyse, Psychotherapie, Psychosomatik und Tiefenpsychologie (DGPT)

Co-Editor, "Psycho-Social-Medicine" (E-journal der Arbeitsgemeinschaft wissenschaftlich-medizinischer Fachgesellschaften AWMF)
Wissenschaftlicher Beirat, Zeitschrift "PiD Psychotherapie im Dialog"
Mitglied im China Development Committee der Internationalen Psychoanalytischen Vereinigung (IPA)
 

Tätigkeitsschwerpunkte

  • Ethnopsychoanalytische Forschung
  • Psychoanalytische Berufspolitik
  • Aufbau von Psychotherapie und Psychoanalyse in China

Forschungsprojekte

  • Geschlechterspannung in China. Ein ethnopsychoanalytischer Forschungsansatz
  • Psychische Verarbeitung gesellschaftlicher Umbrüche am Beispiel China
  • Implementierung und Professionalisierung von Psychodynamischer Therapie und Psychoanalyse in einer fremden Kultur

Kontakt

Telefon +49 681 52797
Telefax +49 681 52697
E-Mail alf.gerlach@pulsaar.com

Veröffentlichungen

von Dr. Alf Gerlach finden Sie -> hier (PDF-Datei).