Mitarbeiter/-innen

Dr. phil. Dipl. Psych. Tomas Plänkers

Wissenschaftlicher Mitarbeiter (freigestellt)

Psychoanalytiker (DPV/IPA)
Lehranalytiker am Frankfurter Psychoanalytischen Institut (FPI)
Diplom-Psychologe
Psychologischer Psychotherapeut
 

Portrait

1971–1976
Studium der Psychologie an der Universität Marburg

1979–1984
Wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Abteilung für Psychotherapie, Universität Marburg

1983
Promotion an der Universität Bremen mit der Arbeit „Anpassung als Thema psychologischer und psychoanalytischer Theorien des Subjekts und die therapeutischen Konsequenzen“ 

1985–heute
Wissenschaftlicher Mitarbeiter des Sigmund-Freud-Instituts

1982–1989
Ausbildung zum Psychoanalytiker der Deutschen Psychoanalytischen Vereinigung (DPV)

1994
Nachwuchspreis der DPV (gestiftet von der René A. Spitz-Gesellschaft zur Förderung der Psychoanalyse – Abteilung Köhler-Stiftung) für die Arbeit: „Systemtheorie: eine Metatheorie für psychoanalytische Theorie und Praxis?“

2000–2005
Beteiligt an der psychotherapeutischen Fortbildung chinesischer Psychiater und Psychologen

2001
Lehr- und Kontrollanalytiker am Frankfurter Psychoanalytischem Institut
 

Tätigkeitsschwerpunkte

  • Psychoanalytische Konzeptforschung
  • Psychoanalytische Sozialpsychologie

Kontakt

Praxis für Psychoanalyse und Psychotherapie
Liebigstr. 29
60323 Frankfurt a. M.

Tel.: 0049 69 7140 3649
Fax: 0049 69 7103 5271

plaenkers
@sigmund-freud-institut.de
 

info@praxis-dr-plaenkers.de

FCTP-Freud Chinese Translation Project


Veröffentlichungen

von Dr. Tomas Plänkers finden Sie -> hier (PDF-Datei).