Die Mitarbeiter/-innen

Prof. Dr. Vera King

Geschäftsführende Direktorin




Portrait


Seit 2016
Professorin für Soziologie und psychoanalytische Sozialpsychologie an der Goethe-Univ. Frankfurt/M. in Verbindung mit der Position einer Direktorin am Sigmund-Freud-Institut Frankfurt

2002 -2016
Professorin für Entwicklungs- und Sozialisationsforschung im Fachbereich für Allgemeine, Interkulturelle und International Vergleichende Erziehungswissenschaft der Univ. Hamburg

2001
Habilitation über „Die Entstehung des Neuen in der Adoleszenz“

1997-2002
Hochschulassistentin (C1) am Institut für Sozialisationsforschung und Sozialpsychologie der Goethe-Univ. Frankfurt/M.

1989-1997
Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Sozialisationsforschung und Sozialpsychologie des FB Gesellschaftswissenschaften der Goethe-Univ. Frankfurt/M.

1994
Promotion in Soziologie über Freuds „Bruchstück einer Hysterie-Analyse“ im Theoriebildungsprozess der Psychoanalyse („Die Urszene der Psychoanalyse“)

1986-1989
Wissenschaftliche und Pädagogische Mitarbeiterin am Institut für soziale Arbeit mit Kindern/Frankfurt/M., Leiterin eines Forschungsprojekts über benachteiligte Familien

1986
Diplom in Soziologie an der Univ. Frankfurt/M.

 

Forschungsprojekte


Aporien der Perfektionierung in der beschleunigten Moderne. Gegenwärtiger kultureller Wandel von Selbstentwürfen, Beziehungsgestaltungen und Körperpraktiken

Laufzeit: 12/2012-06/2017
Förderung: VolkswagenStiftung, Förderinitiative „Schlüsselthemen für Wissenschaft und Gesellschaft“
Leitung: Prof. Dr. Vera King (Sprecherin, Hamburg), Prof. Dr. Benigna Gerisch (Berlin), Prof. Dr. Hartmut Rosa (Jena)
MitarbeiterInnen von V. King: Julia Schreiber, Niels Uhlendorf, Katarina Busch

Homepage: https://www.apas.uni-hamburg.de/

 

Erfolgreiche und nicht-erfolgreiche Bildungsverläufe junger Männer aus italienischen Migrantenfamilien - Transmission und Transformation in adoleszenten Generationenbeziehungen

Laufzeit: 11/2011-02/2015
Förderung: Bundesministerium für Bildung und Forschung, Förderinitiative „Empirische Bildungsforschung“, Bereich „Chancengerechtigkeit und Teilhabe/Bildungsverläufe und individuelle Bildungsprozesse“
Leitung: Prof. Dr. Vera King (Hamburg), Prof. Dr. Hans-Christoph Koller (Hamburg)
MitarbeiterInnen: Kathrin Böker, Michael Tressat, Vertretung: Agneta Lierl

Homepage: http://www.empirische-bildungsforschung-bmbf.de/de/547.php

 

Adoleszente Individuation, soziale Herkunft und Studienerfolg, am Beispiel von Studierenden der Informatik

Pilotstudie in Kooperation mit Prof. Dr. Tobias Häberlein (Informatik, Hochschule Albstadt-Sigmaringen)

Laufzeit: 05/2013-09/2013
Förderung: Finanzierung aus Mitteln des Projekts „Lernwelten“ (Prof. Dr. T. Häberlein), gefördert im Rahmen der Förderlinie 'Fellowships für Innovationen in der Hochschullehre' des Stifterverbands der deutschen Wissenschaft durch die Dieter Schwarz Stiftung
Leitung: Prof. Dr. Vera King
Mitarbeiterin: Nina Berding

 

Lebensentwürfe und Lebensgeschichten Jugendlicher mit Migrationshintergrund in Deutschland und Frankreich: Bildungsprozesse und Sozialisation

Deutsch-französisches Kooperationsprojekt

Laufzeit: 2008-2012
Förderung: Deutsch-französisches Jugendwerk
Leitung: Prof. Dr. L. Colin (Paris), Prof. Dr. V. King (Hamburg), Prof. Dr. B. Müller (Berlin/Hildesheim), Prof. Dr. A. Terzian (Paris)
Beteiligte NachwuchswissenschaftlerInnen und Mit-AutorInnen der Abschlussmonographie aus Deutschland: Prof. Dr. Marga Günther, Elvin Subow, Michael Tressat, Dr. Martin Bittner, Dr. Anke Wischmann, Janina Zölch

 

Bildungskarrieren und adoleszente Ablösungsprozesse bei männlichen Jugendlichen aus türkischen Migrantenfamilien

Laufzeit: 01/2008-12/2010
Förderung: DFG (Deutsche Forschungsgemeinschaft)
Leitung: Prof. Dr. Vera King (Hamburg), Prof. Dr. Hans-Christoph Koller (Hamburg)
MitarbeiterInnen: Javier A. Carnicer, Janina Zölch

 

Bildung und soziale Ungleichheiten (‚class’, ‚gender’ ethnicity’): Rekonstruktion von Bildungsaufstiegsbiografien junger Männer und Frauen mit und ohne Migrationshintergrund

Laufzeit: 2006
Förderung: Max-Traeger-Stiftung
Leitung: Prof. Dr. Vera King

Funktionen

 

Wissenschaftliche Beirats-, GutachterInnen- und MentorInnen-Funktionen (Auswahl)

  • Mit-Herausgeberin der Zeitschrift ‚Psyche‘
  • Mit-Herausgeberin der Zeitschrift ‚Psychosozial‘
  • Wissenschaftliche Beirätin der International Psychoanalytic University Berlin (IPU)
  • Wissenschaftliche Beirätin der ‚Ärztlichen Akademie für Psychotherapie von Kindern und Jugendlichen’, München
  • Wissenschaftliche Beirätin der Zeitschrift ’Diskurs Kindheits- und Jugendforschung’
  • Wissenschaftliche Beirätin der Zeitschrift 'Familiendynamik. Systemische Praxis und Forschung'
  • Wissenschaftliche Beirätin der 'Zeitschrift für Sexualforschung'
  • Mentorin im Rahmen des Mentoring-Programms (für Sozial- und Geisteswissenschaftlerinnen mit dem Berufsziel Professorin) der Universität Bremen
  • Gutachterin / Peer-Reviewerin für diverse sozial- und erziehungswiss., psych. Fachzeitschriften
  • Gutachterin für deutsche und europäische Institutionen der Forschungsförderung im Bereich ‚Social Sciences and Humanities’, Migrationsforschung, Sozialisations-, Bildungs- und Entwicklungsforschung u.a.

Kontakt


Sigmund-Freud-Institut
Myliusstraße 20
60323 Frankfurt am Main
Raum 3.12
Sekretariat: Annette Sibert
Telefon 069 971204-148

E-Mail king
@sigmund-freud-institut.de

Aktuelles

Interview mit Prof. Dr. Vera King im Schirn-Magazin zur Richard Gerstl-Aussstellung in der Schirn Kunsthalle Frankfurt.

Interview


Vortrag zu „Perfektionierung und Destruktivität“ am 15.6.2017, anlässlich der internationalen Tagung ‚Zürcher Begegnungen‘ zum Thema 'Perfektionierung', 15. bis 16.6. 2017, an der Universität Zürich

-> Flyer


Vortrag zu „Dynamics of change in intergenerational relationships” am 23.06.2017 auf der internationalen Tagung
'Protest, Dispute, Construct' vom 22.-25.06.2017
in Avignon, Frankreich

 Programm (engl.)  -> hier
 Programm (franz.) -> hier
 Anmeldung           -> hier


Vortrag zu „Psychische Folgen der Digitalisierung in Kindheit und Jugend“ am 7.7.2017, anlässlich des Symposions 'Neuere Entwicklungen in der Kinderpsychotherapie', veranstaltet von der Ärztlichen Akademie für Psychotherapie von Kindern und Jugendlichen (7.7.-9.7.2017) in Brixen/Bressanone


Vortrag gem. mit Julia Schreiber „‘...um dann wirklich alles komplett perfekt zu haben‘. Zur Sozialpsychologie der Körperoptimierung“ am 4.9.2017, anlässlich der DPV-Sommeruniversität an der Goethe-Univ. Frankfurt/M.

Flyer DPV-Sommeruniversität


Abendvortrag „Grundzüge einer Theorie der Jugend“ am 27. 9. im Rahmen der Jahrestagung der Sektion Jugendsoziologie der DGS zum Thema ‚Entgrenzung der Jugend und Verjugendlichung der Gesellschaft – Zur Notwendigkeit einer ‚Neuvermessung‘ jugendtheoretischer Konzepte‘ an der Universität Luxemburg

Programm


Vortrag anlässlich der Veranstaltung „100 JAHRE MARGARETE MITSCHERLICH: Zwei Gedenktage mit Vorträgen“ vom 4. bis 5.11.2017 im Literaturhaus Frankfurt, initiiert von Matthias Mitscherlich und Alice Schwarzer


Tagung „Pathologie und Normalität in der Gegenwart“ am 16.12.2017, Kooperationsveranstaltung von SFI und IPU in Berlin, mit Beiträgen von Benigna Gerisch, Lisa Kallenbach, Vera King, Christine Kirchhoff, Thomas Kühn, Hartmut Rosa, Benedikt Salfeld-Nebgen, Julia Schreiber, Heinz Weiß


Veröffentlichungen

von Prof. Dr. Vera King
finden Sie -> hier (PDF-File)

Veranstaltungen

Die aktuellen Vorträge von Prof. Dr. Vera King
finden Sie -> hier (PDF-File).
 

Lehrveranstaltungen

SOMMERSEMESTER 2017

BA-Seminar ‚Migration und
Generation. Theoretische
Perspektiven und
empirische Zugänge‘
,
Mittwoch 12-14 Uhr

MA-Seminar ‚Krise und
Konformismus in der Gegenwart.
Soziologisch-psychoanalytische Zugänge‘
,
Mittwoch 16-18 Uhr (gemeinsam mit Dr. Jan Lohl)

Kolloquium ‚Soziologie und
psychoanalytische
Sozialpsychologie‘
,
Veranstaltung in mehreren Blöcken

 

Reihe ‚Adoleszenzforschung‘ seit 2013

Flyer August 2014

Link zur Reihe