Gastvorträge am Sigmund-Freud-Institut

Archiv 2013


Kinder stärken! Resilienzförderung in Kindertageseinrichtungen und Grundschulen
Klaus Fröhlich-Gildhoff (Freiburg)
Sigmund-Freud-Institut, Hörsaal, 18.4.2013


Patients with early separation experience in psychoanalysis
Liu Yiling (China)
Konferenzraum des Sigmund-Freud-Instituts, 24.1.2013


Die Internationale Psychoanalytische Universität Berlin
Martin Teising (Berlin)
Hörsaal des Sigmund-Freud-Instituts, 31.1.2013


Das Leib-Seele-Problem in der philosophischen Diskussion des 19. Jahrhunderts – Der Beitrag Ludwig Feuerbachs und sein Einfluss auf Sigmund Freud
Cyril Levitt (Toronto)
Moderation: Werner Bohleber
Eine Veranstaltung in Kooperation mit dem FPI
Hörsaal des Sigmund-Freud-Instituts, 7.3.2013


Kultureller Wandel in der Psychoanalyse
Dr. phil. Werner Bohleber (Frankfurt am Main)
Hörsaal des Sigmund-Freud Instituts, 6.6.2013


Forgetting or silence? Reaction to traumatic events in Japan
Prof. Shigeyuki Mori, PhD. (Kobe, Japan)
Hörsaal des Sigmund-Freud-Instituts, 20.6.2013


First Steps - ein psychoanalytisches Präventionsprogramm
Patrick Meurs (Leuven, Belgien)
Hörsaal des Sigmund-Freud-Instituts, 24.6.2013


Grenzüberschreitende Normalitäten. Ein sozialpsychologischer Blick auf Missbrauch und Misshandlungen in einem katholischen Eliteinternat
Prof. Dr. Heiner Keupp (München)
Gemeinsame Veranstaltung von Goethe-Universität (Institut für Soziologie, Kolloquium Prof. Dr. Phil C. Langer) und SFI
Frankfurt, Campus Westend, 2.7.2013


Rechtsextreme Einstellungen in Deutschland
Prof. Dr. Elmar Brähler (Leipzig)
Hörsaal des Sigmund-Freud-Instituts, 27.7.2013


Zur transgenerativen Weitergabe von Traumatisierungen bei Kriegskindern
Lesung und anschließende Diskussion
Marcel Beyer (Stadschreiber von Bergen-Enkheim)
Eine Gemeinschaftsveranstaltung von SFI und FPI
Hörsaal des Sigmund-Freud-Instituts, 4.7.2013


The implications of Noh play for Japanese psychotherapy
Prof. Yasuhiro Oyama (Universität Kyoto)
Moderation: Dr. Tomas Plänkers
Hörsaal des Sigmund-Freud-Instituts, 22.8.2013 (Raum 3A)


Die Tochter des Samurai - 1937, Regie: Arnold Fanck
(Sprache: Deutsch, mit japanischen Untertiteln)
Eine Gemeinschaftsveranstaltung von SFI und FPI
Begrüßung: Prof. Dr. Marianne Leuzinger-Bohleber
Diskussion: Toshie Mori, MA (Konan University, Japan)
Moderation: Dr. Tomas Plänkers
Hörsaal des Sigmund-Freud-Instituts, 5.9.2013


Psychoanalytic research today… On the role of treatment preferences in effectiveness research
Prof. Dr. Rolf Sandell, Stockholm
Begrüßung und Moderation: Prof. Dr. Marianne Leuzinger-Bohleber
Hörsaal des Sigmund-Freud-Instituts, 6.9.2013


Forgetting or silence? - Vergessen oder Schweigen? (2): Reaktionen auf den Tsunami und die Bewältigungsarbeit einer Gemeinde in Japan
Prof. Shigeyuki Mori, PhD. (Kobe, Japan)
Hörsaal des Sigmund-Freud Instituts, 12.9.2013


Die INDDEP-Studie zur (teil-)stationären Depressionsbehandlung: Fragestellung, Design und erste Daten zur Stichprobenbeschreibung
Prof. Dr. Almuth Zeeck (Freiburg)
Hörsaal des Sigmund-Freud Instituts, 26.9.2013


Children’s homes and the out-of-home care system in Japan – a research project
Prof. Shigeyuki Mori, PhD.
Professor für klinische Psychologie an der Konan University in Japan und Gastwissenschaftler des Sigmund-Freud-Instituts
Begrüßung und Moderation: Dr. Tomas Plänkers
Hörsaal des Sigmund-Freud-Instituts, 14.11.2013