Gastvorträge am Sigmund-Freud-Institut

Archiv 2015


Wie die Nazis autoritäre Familienstrukturen für judenfeindliche
Propaganda nutzen.
Eine Analyse der Schülerzeitschrift „Hilf mit!“

Prof. Dr. Benjamin Ortmeyer
Begrüßung und Moderation: Dr. phil. Judith Lebiger-Vogel
Ort: Im Hörsaal des Sigmund-Freud-Instituts Raum U.08 (UG)
Termin: Donnerstag, 05.02.2015, um 11:30 h

Klinisches Forum zum Vergleich von Kinder- und Erwachsenenanalyse
Angelika Staehle/ Dieter Bürgin
Ort: Im Hörsaal des Sigmund-Freud-Instituts Raum U.08 (UG) 
Termin: Donnerstag, 25.04.2015

"Beratungsstelle Hessen: Religiöse Toleranz statt Extremismus - Prävention, Intervention und Ausstiegsbegleitung"
Hakan Celik
Moderation: Prof. Dr. Marianne Leuzinger-Bohleber
Ort: Im Hörsaal des Sigmund-Freud-Instituts (1.OG)
Termin: Donnerstag, 03.09.2015, um 11.30 h

TADS
Felicitas Rost
Moderation: Prof. Dr. Marianne Leuzinger-Bohleber
Ort: Im Hörsaal des SFI
Termin: Donnerstag, 17.12.2015