Tagungen und Workshops

Archiv 2014


5. Kongress für psychodynamisches Coaching und psychoanalytische Sozialpsychologie
„Organisational Studies“ – Beraten, Führen und Forschen auf psychoanalytischer Grundlage
Veranstalter: inscape GmbH – Institut für Organisationsberatung, Coaching und Training, Köln, Sigmund-Freud-Institut, Frankfurt/Main, Goethe-Universität, Frankfurt/Main, International Psychoanalytic University Berlin, in Zusammenarbeit mit: Deutsche Gesellschaft für Supervision (DGSv) e.V., Köln, Universität Kassel, Psychosozial-Verlag, Freie Assoziation
Berlin, International Psychoanalytic University, 7.-9. Februar 2014



Research Training of the International Psychoanalytical Association
Sigmund-Freud-Institut, 23. Februar bis 2. März 2014


A Way from Auschwitz
Tagung Israeli/German Encounter in Israel. Group analytic
Work Days (F.M.)
Nahsholim, 24.-26.4.2014

Joseph Sandler Psychoanalytic Research Conference 2014
THE UNCONSCIOUS: A bridge between  psychoanalysis and cognitive science
Frankfurt am Main, Goethe-Universität, Campus Westend
28. Februar bis 2. März 2014


Deutscher Kongress für Psychosomatische Medizin
und Psychotherapie

Moderne Zeiten
Antworten der Psychosomatik und Psychotherapie
Berlin, 26. - 29.03.2014


European Psychoanalytical Federation
27th Annual Conference
Ruptures
Turin, Italy 10th - 13th April 2014
Centro Congressi Lingotto


Arbeitkreis Politische Psychologie (DVPW)
39. Jahrestagung 2014
Politik light. Zur Sozialpsychologie des Merkelismus
Ort: Frankfurt, Campus Westend der Goethe-Universität, Hörsaalzentrum (HZ 5)
Termin: 26./27. April 2014


A never Ending Story. – Erinnerung und Trauma in der Dritten Generation
Tagung Bildungsabteilung im Zentralrat der Juden in Deutschland (K.G.)
14.05.2014, Berlin


Workshop Emotional Availability Scales
mit Prof. Dr. Zeynep Biringen
Ort: Sigmund-Freud-Institut
Termin: 10. bis 12. Juni 2014



14th WAIMH World Congress
FIRST STEPS - an early prevention program for children with an immigrant background

Judith Lebiger-Vogel, Marianne Leuzinger-Bohleber, Anne Busse, Korinna Fritzemeyer, Constanze Rickmeyer (Sigmund Freud Institut, Frankfurt/Main)
Ort: Edinburgh International Convention Centre
Termin: Montag, 16. Juni 2014, 13.15 bis 14.45 Uhr



Seelische Rückzugsorte verlassen – Therapeutische Schritte zur Aufgabe der Borderline-Position. Emerging from a Psychic Retreat
Arbeitstagung aus Anlass des 80. Geburtstages von John Steiner
Organisation: Abteilung für Psychosomatische Medizin am Robert-Bosch-Krankenhaus, Stuttgart, in Zusammenarbeit mit der DPV, dem Sigmund-Freud-Institut, Frankfurt sowie dem Klett-Cotta Verlag, Stuttgart
Veranstaltungsort: Auditorium Maximum der Robert Bosch GmbH, Robert-Bosch-Platz 1, 70839 Gerlingen-Schillerhöhe
Termin: Samstag, 28. Juni 2014, 8.30 bis 18 Uhr



MCAST Weiterbildung

Sigmund-Freud-Institut, 9.-11.7.2014



Seminar zur Diagnostik und Behandlung von Borderline-Problemen
Akademie für psychoanalyse und Tiefenpsychologie
Stuttgart, 15.07.2014.



Lost Childhood. Jewish Child Survivors.
Tagung „ The Conference on Jewish Material Claims Against Germany
and the World Federation of Jewish Child Survivors (K.G.)
27.08.2014 ,Berlin


Sommeruniversität der DPV 2014
Veranstalter: DPV in Kooperation mit Universität Frankfurt, SFI und FPI
Frankfurt am Main, Universität Frankfurt,
Campus Westend, 1.-5.9.2014


Psychosomatische Konsiliar- und Liaisondienste in der Inneren Medizin.
51. Kongress der Südwestdeutschen Gesellschaft  für Innere Medizin
Stuttgart, 18.10.2014.


Hermeneutik und Psychoanalyse - Perspektiven und
Kontroversen

Deutsch-Polnische Tagung
Veranstaltet von der Abteilung für Psychosomatische
Medizin am Robert-Bosch-Krankenhaus, Stuttgart,
in Zusammenarbeit mit der DFG, Polnischen Akademie der
Wissenschaften Warschau, Institut für Philosophie und
Soziologie PAN Warschau, dem Sigmund-Freud-Institut, Frankfurt
sowie der Abteilung für Medizinische Psychologie und Psychotherapie,
Medizinische Soziologie und Rehabilitationswissenschaften der
Universität Würzburg
23. - 25.10.2014, Stuttgart


Betreuung und Belastung - Herausforderungen bei der psychosozialen Versorgung von Überlebenden der Shoah
Fachtagung Zentralwohlfahrtsstelle für Juden in Deutschland (K.G.)
02.11.2014, Frankfurt am Main


Die Entfesselung des Bösen - Was trieb Nazi-Täter zu ihrem mörderischen Handeln? Psychoanalytische und gruppenanalytische Erklärungsansätze.
Tagung Initiative 9. November e.V. und  Frankfurter Psychoanalytische Arbeitsgemeinschaft TSH (F.M.)
02.11.2014, Frankfurt am Main


Kein Ende des Schreckens? Transgenerationale Traumatisierung – Perspektiven der Opfer, 
Perspektiven der Täter

Tagung des Vereins ASPIS - Forschungs- und Beratungszentrum für Opfer von Gewalt und der  Abteilung für Sozialpsychologie der Alpen-Adria-Universität Klagenfurt (K.G.)
01.12.2014, Klagenfurt


GENERATIVITÄT IN DER KRISE
Zweite Jahrestagung der Gesellschaft für
psychoanalytische Sozialpsychologie
Unterstützt von Sigmund-Freud-Institut, asta, Gesellschaft
für psychoanalytische Sozialpsychologie
Ort: Frankfurt/Main, Studierendenhaus Goethe-Uni
Termin: 5. und 6. Dezember 2014


Sigmund-Freud-Institut

Myliusstraße 20
60323 Frankfurt am Main

Telefon 069 971204-0
Telefax 069 971204-4
E-Mail post
@sigmund-freud-institut.de